FOSBOS Running Team trotzt dem schlechten Wetter beim Halbmarathon Ingolstadt

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die FOSBOS Ingolstadt mit einem Team – bestehend aus insgesamt 60 (!) Schülern und Lehrern – beim Halbmarathon in Ingolstadt, welcher am 4. Mai 2019 stattfand. Trotz des sehr schlechten Wetters und des angekündigten Dauerregens fanden sich viele Läuferinnen und Läufer am Brückenkopf ein, um die 10 km bzw. 21 km lange Strecke in Angriff zu nehmen. Gestartet wurde nämlich entweder alleine, sodass dann die gesamten 21 km gelaufen werden mussten, oder in Zweier-Teams, wodurch jeder Teilnehmer 10,5 km Strecke zu absolvieren hatte. Pünktlich zum Start hatte der Regen dann auch glücklicherweise aufgehört und die Läufer hatten gute, aber kühle Wetterbedingungen. Neben sehr schnellen Zeiten konnten auch wieder einige persönliche Rekorde verbucht werden. 

Zusammenfassend war auch dieses Jahr der Start beim Heim-Halbmarathon ein tolles Gemeinschaftserlebnis und unter anderem deshalb ein voller Erfolg, an dem sicherlich im nächsten Schuljahr angeknüpft werden kann.

 
Copyright 2011-2017. Joomla 1.7 templates free. OStR Matthias Dominik - Ingolstadt/ Bayern
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok